Versandkostenfrei ab 29,- € (DE)
Frau Esser in Nepal zusammen mit den Kindern der Schule

Engagement 

Aloe Vera schafft Bildung in Ecuador 
Es sind unsere wahren Helden: die besonderen Aloe Vera Pflanzen aus Ecuador. Sie sind die verlässliche und tragfähige Basis für unsere Green Luxury Naturprodukte genauso wie für die Schule Unidad Educativa San Alberto Magno in Recinto Clementina. Aktuell besuchen dort fast 700 Schulkinder den Unterricht. Gemeinsam mit dem Verein Ecuador-Hilfe, unter Federführung von Bischof Bertram, bauen wir dort unsere Leitpflanze, die Aloe Vera, in ökologischer Mischkultur an. Ganz ohne Ackergifte.

In partnerschaftlicher Absprache setzen wir einen Teil der Erlöse in vielen Bereichen ein. Unter anderem für die Schaffung von Arbeitsplätzen, für die Krankenversorgung, Kindergärten, aber vor allem auch für Bildungsinitiativen und Schulen. Es sind die fairen Preise, die wir für die Pflanzen bezahlen, die den Schulbesuch und die Bildung der Kinder ermöglichen. Von der Grundschule bis zur Oberschule. So können sie sich eine eigenständige Lebensgrundlage aufbauen.
Mit unseren Kleinbauern verbinden uns langfristige, gesicherte Partnerschaften. Wir tauschen gegenseitig unser Wissen aus, reagieren flexibel auf Veränderungen und entwickeln uns gemeinsam weiter. Sie wachsen mit uns und profitieren von jedem verkauften Produkt. Deshalb arbeiten die Menschen vor Ort gerne für unser Unternehmen. Sie pflegen die Pflanzen liebevoll mit Freude und mit großer Achtsamkeit. Wir denken in natürlichen Kreisläufen und handeln gemeinsam nachhaltig und ganzheitlich. Das bedeutet Globalisierung zum Nutzen aller Menschen. Und Arbeit und Zukunft für viele Familien.  

Ein Schulfest in Nepal zur Eröffnung der neuen Schule
Die Schule in Nepal von außen.
Eine Schule in Nepal, die Kinder stehen draußen versammelt.

Schülerhilfe Nepal e.V. 

Eine Herzensangelegenheit für uns: die Schülerhilfe für Nepal e.V. Nach zahlreichen Besuchen in Nepal und der intensiven Zusammenarbeit mit Kleinbauern wollten wir einfach dabei helfen, die dringend notwendige Bildung von Kindern auf dem Land in einem der ärmsten Länder der Welt zu fördern. Zusammen mit Freunden gründeten wir die humanitäre Hilfsorganisation "Schülerhilfe für Nepal e.V." Bald zehn Schulen - vor allem in abgelegenen Gegenden Nepals - hat die Schülerhilfe Nepal e.V. inzwischen finanziert und gebaut. Im Fokus steht u.a. die Förderung der in der Gesellschaft stark benachteiligten Mädchen. Bildung ist einfach der Schlüssel für eine gute, ja für eine deutlich bessere Zukunft. Mit der ersten Gewerbeschule geht es noch einen entscheidenden Schritt weiter. Denn Nepal leidet bis heute unter den Folgen des schweren Erdbebens von 2015.
 
Unzählig viele Menschen haben ihr Zuhause und damit gleichzeitig ihre Zukunft verloren. Der Wiederaufbau des Landes ist weiterhin in vollem Gange. Mehr denn je fehlen überall Fachkräfte, die mithelfen können. Deshalb ist eine weiterführende Gewerbeschule wichtiger denn je.
 
Die nächsten Pläne des Vereins Schülerhilfe für Nepal e.V. stehen schon: 2020 soll der Startschuss für ein Wohnheim für Lehrlinge fallen und ab 2021 für eine Mittelschule, vor allem für Mädchen, deren Ausbildungschancen auch heute noch viel schlechter sind. Schülerhilfe für Nepal e.V. und PHARMOS NATUR Hand in Hand. 
Die Schule von außen noch im Rohbau
Unserer Akademie Leitung mit Schulkindern in Nepal
Schulfest zur Einweihnung der neuen Schule

Unternehmensnetzwerk Biodiversity in Good Company 

Als Mitglied der Initiative 'Biodiversity in Good Company‘ fühlen wir uns als Teil einer starken Gemeinschaft, die eine Gesamtvision auf sozialer, politischer und wirtschaftlicher Ebene verfolgt. Für uns ist es Antrieb und Herausforderung zugleich, um immer wieder neue Ideen umzusetzen. Biologische Vielfalt und unternehmerisches Handeln sind in ihrer Wechselwirkung ein untrennbares Paar. Deshalb gehen die Unternehmensinhalte von PHARMOS NATUR ganz selbstverständlich Hand in Hand mit dem Erhalt unserer Ökosysteme. Denn nur dann leben wir mit der Natur in Harmonie. Rohstoffe, Pflanzenwachstum, Wasser, Luft, Energie – wir nutzen all diese „Dienstleistungen der Natur“. 
 
Wie eng Natur und Wirtschaft in Verbindung stehen, sieht man bei uns jeden Tag. Im partnerschaftlichen Miteinander mit Kleinbauern ist uns besonders wichtig, dass alles gut zusammenspielt: Anbau, Ernte, Verarbeitung, Rohstoffbeschaffung, Bezahlung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Qualität eines Produktes auf dem Feld bei den Bauern seinen Anfang nimmt. 

Unsere sacred plants im Tiegel und in der Flasche

Finde deine perfekte Pflege. 

Nourishing Rose Cream

50 ml

75,00 €*

150,00 € pro 100 ml
{ content_name: 'Rosencreme', content_category: 'Engagement', content_ids: ['1-010016'], content_type: 'product', value: '75', currency: 'EUR' }
Power Cream

50 ml

159,00 €*

318,00 € pro 100 ml
{ content_name: 'Power Cream', content_category: 'Engagement', content_ids: ['1-030002'], content_type: 'product', value: '159', currency: 'EUR' }
Care Balm

50 ml

68,00 €*

136,00 € pro 100 ml
{ content_name: 'Pflegebalsam', content_category: 'Engagement', content_ids: ['1-010014'], content_type: 'product', value: '68', currency: 'EUR' }