Versandkostenfrei ab 29,- € (DE)

GESICHTS­PFLEGE

Routine ist das A & O bei guter Gesichtspflege. Mit ein wenig Übung wird sie schnell zur Gewohnheit, wie Zähne putzen. Sie sollten Ihr Gesicht immer morgens und abends pflegen. Für ein schönes Hautbild und gesunde Haut. Ein Leben lang. Wichtig dabei ist, die richtigen Produkte für Ihren Hauttyp zu verwenden. Lesen Sie zu diesem Thema auch die Ratgeber zu den einzelnen HAUTTYPEN.

Set AFTER SUN Face

65 ml

84,00 €*

84,00 € pro 65 ml
Balancing Cream

50 ml

68,00 €*

136,00 € pro 100 ml
Vitalizing Oil

30 ml

45,00 €*

150,00 € pro 100 ml
Repair Balm

50 ml

96,50 €*

193,00 € pro 100 ml
Revitalizing Gel

63 ml

55,00 €*

87,30 € pro 100 ml
Cleansing Cream

50 ml

30,00 €*

60,00 € pro 100 ml
Gentle Peeling

50 ml

49,00 €*

98,00 € pro 100 ml
Cleansing Gel

63 ml

35,00 €*

55,56 € pro 100 ml
Eye Contour Cream

15 ml

85,50 €*

570,00 € pro 100 ml
Nourishing Rose Cream

50 ml

75,00 €*

150,00 € pro 100 ml
Nourishing Oil

30 ml

45,00 €*

150,00 € pro 100 ml
Moisturizing Spray

100 ml

37,50 €*

37,50 € pro 100 ml
Lip Balm

7 ml

29,00 €*

414,29 € pro 100 ml
Day Protect Cream

50 ml

68,00 €*

136,00 € pro 100 ml
Regenerating Mask im Sachet

50 ml

83,50 €*

167,00 € pro 100 ml
Sensitive Gel

50 ml

64,00 €*

128,00 € pro 100 ml
Harmonizing Tonic

100 ml

38,50 €*

38,50 € pro 100 ml
Detoxing Oil

30 ml

56,50 €*

188,33 € pro 100 ml
Harmonizing Oil

30 ml

34,00 €*

113,33 € pro 100 ml
Tipp
Avellana Oil Serum

30 ml

98,00 €*

326,67 € pro 100 ml
Vitamin Booster

50 ml

84,00 €*

168,00 € pro 100 ml
Balancing Oil

30 ml

45,00 €*

150,00 € pro 100 ml
Moisturizing Cream

50 ml

68,00 €*

136,00 € pro 100 ml
Care Balm

50 ml

68,00 €*

136,00 € pro 100 ml

„Du hast aber eine tolle Haut!“

Dieses Kompliment hören wir in jedem Alter gern. Zum Teil sind die Gene für die Beschaffenheit unserer Gesichtshaut verantwortlich. Aber schöne Haut können wir uns auch mit den passenden Produkten „erpflegen“. Was viele Menschen schon tun. Sie kümmern sich liebevoll um ihre Gesichtshaut. Damit sie gesund, schön und prall gefüllt bleibt, ist allerdings die richtige Gesichtspflege wichtig. Für reine, frische Haut, die lange ihre Spannkraft und ihre eigene Feuchtigkeit behält.

 

Die richtige Gesichtspflege

Die richtige Gesichtspflege beugt Hautproblemen vor, hilft gleichzeitig dabei, ihnen zu begegnen, schĂĽtzt und lässt Ihre Haut strahlen. Dabei kommt es auch auf die richtige Reihenfolge an, damit die einzelnen Produkte ihre Aufgaben gut erfĂĽllen können. Wie sieht aber die richtige Gesichtspflege aus? Welche Art von Produkten gibt es?  In welcher Reihenfolge muss ich die Produkte anwenden? Lesen Sie dazu auch unseren Ratgeber HAUTPFLEGE. Es wird erklärt, welch tollen Ergebnisse Sie auf diese Weise erzielen können.

 

Eine gute Basis: die perfekte Reinigung

Intensive Gesichtsreinigung mit Wasch-Gel oder einer Reinigungs-Emulsion ist sehr wichtig. Sie hinterlassen ein frisches, befreites Gefühl. Denn nur wenn Ihre Haut sauber und gut vorbereitet ist, kann sie alle Pflegestoffe perfekt aufnehmen. Es werden hautfremde Stoffe wie Schmutz, Umweltschadstoffe oder Keime entfernt. Gleichzeitig hauteigene Stoffe wie Talg, Schweiß und abgestorbene Hautschüppchen. Deshalb ist es wichtig, die Haut abends und morgens zu reinigen. Zur Ergänzung Ihrer Gesichtspflege verwenden Sie ein- bis zweimal pro Woche ein Peeling. Das intensiviert die Reinigung der Haut. Und tut ihr gut.

 

Gesichtswasser und Tonic

Nach Gesichtsreinigung und Peeling verwenden Sie ein Gesichtswasser oder ein Tonic. Das dient zur Nachreinigung der Haut. Es bereitet die Haut gleichzeitig optimal auf die nachfolgenden Wirkstoffe vor. Der natĂĽrliche pH-Wert der Haut wird stabilisiert.

 

Seren, Cremes & Fluids

Nach der Gesichtsreinigung ist Ihre Haut optimal auf alles, was jetzt ansteht, vorbereitet und aufnahmefähig für Wirkstoffe. Nun kommen die Produkte für die Gesichtspflege zum Einsatz. Wenn Sie ein Serum verwenden, dann tragen Sie es als erstes auf. Auf besonders bedürftige Stellen geben Sie etwas mehr Serum. Seren sind sehr wirkstoffreiche Produkte mit einem bestimmten Wirkungsziel. Z.B. die Haut mit Feuchtigkeit zu durchfluten, zu straffen, Pigmentierungen zu begegnen oder entzündungshemmend zu wirken. Seren erzielen ein intensives Ergebnis. Erfahren Sie mehr zum Thema Serum in unserem Ratgeber SERUM. Das Auftragen einer Creme oder eines Fluids schließt die regelmäßige Gesichtspflege ab. Es gibt leichte Feuchtigkeitscremes oder Fluids, die schnell einziehen oder reichhaltigere Cremes, die mehr Fett enthalten und länger auf der Haut verbleiben.

 

Gesichtsmasken als Intensivpflege

Gönnen Sie sich ein- bis zweimal pro Woche eine Maske. Eine Gesichtsmaske verwöhnt die Haut mit speziellen Wirkstoffen, unterstĂĽtzt bestimmte Pflegeziele und sorgt fĂĽr strahlende Haut. Masken sind das Highlight jeder Gesichtspflege. 

Meine persönliche Empfehlung

„Power und Duft des CALMING & REGENERATING ELIXIER unter dem LOVE YOUR AGE REPAIR BALM bringen pures Licht in Ihre Haut. Sie zeigt sich voller Leucht- und Spannkraft. Ausstrahlung pur.“

Diane Hoffmann-BĂĽchler, Trainerin und Vegetodynamikerin

Calming & Regenerating Elixir

30 ml

139,50 €*

465,00 € pro 100 ml
Repair Balm

50 ml

96,50 €*

193,00 € pro 100 ml

„Die faire Zusammenarbeit mit all unseren Partnern, entlang der gesamten Wertschöpfung unserer Green Luxury Naturprodukte, ist die tragfähige Basis unseres Unternehmens.“ 

Margot Esser, FirmengrĂĽnderin

SCHUTZ  UND  REGENERATION  VON  INNEN

Von unseren Partnern auf der ganzen Welt haben wir viel über Heil- und Verjüngungspflanzen gelernt. Und wir lernen weiter, wie wir Pflanzen und Früchte in traditioneller Weise anwenden können, um uns zu stärken und um gesund zu bleiben. Dieses Jahrhunderte alte Wissen in Verbindung mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen unterstützt uns bei der Entwicklung ganzheitlicher Lebensgesundmittel. Für Ihren Schutz und Ihre Regeneration.

 

ReishiVera

18 g

74,00 €*

411,11 € pro 100 g
NelliVera

80 StĂĽck

98,00 €*

98,00 € pro 80 Stück
JujubeVera Fruchtpulver

50 g

42,00 €*

84,00 € pro 100 g

Ratgeber

Gesichtspflege

„Du hast aber tolle Haut“, dieses Kompliment hören wir in jedem Alter gern. Teilweise sind die Gene fĂĽr die Beschaffenheit unserer Gesichtshaut verantwortlich. Aber   schöne Haut können wir uns auch mit den passenden Produkten „erpflegen“. Was viele Menschen schon tun. Sie kĂĽmmern sich liebevoll um ihre Gesichtshaut. Damit die Haut gesund, schön und prall gefĂĽllt bleibt, ist allerdings die richtige Gesichtspflege wichtig. FĂĽr reine, frische Haut, die lange ihre Spannkraft und ihre eigene Feuchtigkeit behält. Die richtig ausgefĂĽhrte Gesichtspflege beugt Hautproblemen vor und hilft gleichzeitig dabei, ihnen zu begegnen. FĂĽr Gesichtspflege steht uns eine enorm groĂźe Auswahl an Kosmetik zur VerfĂĽgung. Wie sieht aber richtige Gesichtspflege aus? Welche Art von Produkten gibt es? In welcher Reihenfolge muss ich die Produkte anwenden? Unserer Ratgeber schafft einen Ăśberblick bezĂĽglich Produktauswahl und der richtigen Reihenfolge fĂĽr eine gute Gesichtspflege. Noch ein Tipp: Im Ratgeber HAUTPFLEGE erhalten Sie weitere Informationen zum Thema moderne Kosmetik und Hautpflege. Und welch gute Ergebnisse Sie damit erzielen können. 



Entfernung von Augen Make-up und Lippenstift

Beim Schminken beginnt Ihre Gesichtspflege mit dem Entfernen von Augen Make-up und Lippenstift. Sie verwenden dazu einen speziellen Augen-Make up Entferner, den es als Lotion oder als Öl gibt. Auch ein neutrales Gesichts Öl ohne Duft HARMONIZING OIL oder eine milde Reinigungsmilch bzw. -creme CLEANISING CREAM eignen sich dafür. Zum Entfernen von starkem und wasserfestem Make-up sind ein Öl oder ein mildes Waschgel perfekt. CLEANSING GEL Befeuchten Sie ein Wattepad oder ein Stück Zellstoff mit Wasser und geben Sie eine kleine Menge des Reinigers darauf. Besonders ökologisch sind waschbare und wieder verwendbare Pads aus Baumwolle. Wischen Sie mit sanften Bewegungen über Augenpartie, Wimpern und Lippen, um das Make-up zu entfernen. Reiben oder reißen Sie nie zu stark an dieser empfindlichen Hautpartie. Am Oberlid streichen bzw. wischen Sie von der Augenbraue in Richtung Wimpern, am Unterlid von außen nach innen und an den Lippen vom Lippenrot zum Lippenspalt.

 

Reinigung von Gesicht, Hals und Dekolleté

Nächster Schritt bei der Gesichtspflege ist die Reinigung von Gesicht, Hals und Dekolleté. Intensive Gesichtsreinigung ist sehr wichtig. Denn nur eine saubere, gut vorbereitete Haut kann Pflegestoffe perfekt aufnehmen. Sie können die beste und teuerste Creme verwenden. Die Wirkung „verpufft“, wenn Sie Ihre Haut vorher nicht gründlich reinigen. Die kosmetische Gesichtsreinigung entfernt hautfremde Stoffe wie Schmutz, Umweltschadstoffe oder Keime. Und sie entfernt gleichzeitig hauteigene Stoffe wie Talg, Schweiß und abgestorbene Hautschüppchen. Sie ist die optimale Vorbereitung auf die nachfolgende Pflege mit Wirkstoffen. Deshalb sollten Sie Ihre Haut abends und morgens reinigen. Abends haben wir Make-up-Reste, Schmutz, Staub und Schweiß auf der Haut. All das muss abgewaschen werden. Nachts arbeitet Ihre Haut dann auf Hochtouren, so dass sich auch am Morgen Schweiß, Hautfett und Stoffwechselprodukte auf der Haut befinden, die entfernt werden sollten, bevor Sie eine Gesichtscreme auftragen. Ihr gewähltes Reinigungsprodukt sollte schonend und gründlich reinigen. Es gibt eine ganze Reihe von Produkten für die Gesichtsreinigung. Welches Produkt das richtige für Sie ist, hängt von Ihrem Hauttyp, Ihren Bedürfnissen und Ihren Vorlieben ab.
Reinigungsgel, Waschgel oder Reinigungsschaum sind eine kleine Auswahl an Kosmetikprodukten, die für Ihre Gesichtsreinigung in Frage kommen. Diese Produkte schäumen, wenn sie mit Wasser gemischt werden und reinigen stärker. Sie hinterlassen ein sehr frisches, befreites Gefühl. Gel oder Schaum eignen sich besonders für Mischhaut, fettige Haut und unreine Haut. Gel oder Schaum werden in der Handfläche mit Wasser aufgeschäumt, bevor eines der beiden Produkte aufgetragen und einmassiert wird. CLEANSING GEL Reinigungsmilch oder Reinigungscreme reinigen mild, wirken rückfettend und pflegen. Reinigungsmilch oder -creme sind besonders gut geeignet für normale bis trockene Haut sowie für reife und empfindliche Haut. Reinigungsmilch oder Creme werden mit den Handflächen gleichmäßig aufgetragen und dann mit feuchten Fingerspitzen einige Minuten lang einmassiert. Alternativ können sie Ihre Gesichtsreinigung auch gleich mit feuchten Händen auftragen. CLEANSING CREAM Reinigungsöl ist ein wasserfreundliches Öl, das sehr sanft reinigt und stark rückfettend und pflegend wirkt. Es ist ideal für extrem empfindliche oder sehr trockene Haut. Ein Reinigungsöl eignet sich aber auch für sehr fettige Haut. Das Öl bindet Hautfett ideal ohne die Haut dabei auszutrocknen. Tragen Sie das Reinigungsöl ebenfalls mit den Handflächen auf und massieren Sie es einige Minuten ein. So binden sich Schmutz und Hautfett im Öl. Erst dann wird es mit feuchten Händen noch mal aufemulgiert. Egal, welches Produkt Sie für die Gesichtsreinigung gewählt haben, entfernen Sie es anschließend mit genügend Wasser. Entweder direkt mit Ihren Händen unter fließendem Wasser, mit einem Gesichtsschwämmchen oder einem Waschlappen. Besonders sanft sind spezielle Waschlappen für das Gesicht aus Mikrofaser. Verwenden Sie nur saubere Schwämmchen oder Waschlappen. Das ist bei Haut, die zu Unreinheiten neigt, besonders wichtig. Gut zu wissen Klassische Seife ist für Gesichtsreinigung nicht zu empfehlen. Seifen reagieren alkalisch (laugenhaft). Das bedeutet, dass der natürliche schwach saure pH-Wert der Haut (pH 5,3-58) zeitweise in den alkalischen Bereich (über 7) verschoben wird. Das schwächt die Infektionsabwehr der Haut. Außerdem kann Seife zusammen mit kalkhaltigem Wasser Kalkseifenrückstände auf der Haut bilden, was die Wirkstoffaufnahme behindert und die Haut reizt.

 

Intensivreinigung und Peeling

Zur Ergänzung Ihrer Gesichtspflege verwenden Sie ein- bis zweimal pro Woche ein Peeling. GENTLE PEELING Das intensiviert die Reinigung der Haut. Und tut ihr gut.

Ein Peeling

  • löst sichtbare Verhornungen & abgestorbene HautschĂĽppchen
  • hält die Poren frei und sauber
  • beugt Mitessern, Pickeln und Unreinheiten vor
  • glättet die Hautstruktur sicht- & fĂĽhlbar 
  • macht die Haut aufnahmefähiger fĂĽr Wirkstoffe

Bei Peelings wird zwischen mechanischen und chemischen Peelings unterschieden. Mechanische Peelings enthalten kleine Schleifpartikel für den Peelingeffekt. Hier ist Vorsicht geboten. Leider gibt es viele Peelings auf dem Markt, die zu grob für die Haut sind und dadurch kleine Mikrokratzer in der Haut hinterlassen. Das erhöht das Risiko für Entzündungen. Auch befindet sich häufig Mikroplastik in Peelings, was der Umwelt schadet. Bei Naturkosmetik können Sie sicher sein, dass kein Mikroplastik verwendet wird und vor allem sanfte Peelingkörnchen enthalten sind. Mechanische Peelings werden aufgetragen und mit trockenen oder feuchten Händen, je nach Produkt, einmassiert und anschließend abgewaschen. Mechanische Peelings eignen sich nicht für stark unreine Haut, da sie Schmierinfektionen verursachen können. Chemische Peeling enthalten keine Schleifpartikel sondern peelen mit Enzymen oder Säuren, wie z.B. AHA- Fruchtsäure. Leichtere Varianten gibt es auch für zu Hause. „Stärkere Vertreter“ dieser Produktgruppe gehören unbedingt in die Hände einer erfahrenen Kosmetikerin im Kosmetikstudio. Bitte bedenken Sie, dass die Anwendung von Säuren Ihre Haut empfindlicher gegen UV-Strahlen macht. Sie sollten bei Verwendung besonders auf UV-Schutz achten. SUN HARMONY

 

Gesichtswasser und Tonic

Nach Gesichtsreinigung und Peeling verwenden Sie ein Gesichtswasser oder ein Tonic. Ein Gesichtswasser dient zur Nachreinigung der Haut. Es bereitet die Haut gleichzeitig optimal auf die nachfolgenden Wirkstoffe vor. Die Verwendung eines Tonics ist ein ganz wichtiger Schritt, um die Gesichtsreinigung abzuschlieĂźen. Es wird leider oft weggelassen.

Ein Gesichtswasser:

  • stabilisiert den natĂĽrlchen pH-Wert der Haut
  • entfernt noch vorhandene Reinigungsreste & KalkrĂĽckstände
  • erfrischt, kĂĽhlt und spendet Feuchtigkeit
  • nimmt das SpannungsgefĂĽhl, das nach der Gesichtsreinigung entstehen kann


Viele Gesichtswässer enthalten Alkohol zum Desinfizieren, was der Haut allerdings eher nicht guttut. Je nach Alkoholgehalt trocknet das Produkt die Haut aus. Alkohol macht die Haut auch durchlässiger und anfälliger für Ekzeme und Rötungen. Eine desinfizierende Wirkung lässt sich auch über pflanzliche Wirkstoffe wie Aloe Vera, Teebaum oder Salbei erreichen. Unser Tipp Achten Sie darauf, dass Ihr Gesichtswasser keinen vergällten Alkohol enthält. Geben Sie das gewählte Produkt auf ein Wattepad und streichen Sie damit sanft über die Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté. Einige Produkte können Sie auch direkt auf die Haut aufsprühen, um sie dann anschließend in die Haut sanft einzudrücken HARMONIZING TONIC & MOISTURIZING SPRAY

 

Serum und Wirkstoffkonzentrate

Nach der Gesichtsreinigung ist Ihre Haut optimal auf alles, was jetzt ansteht, vorbereitet und aufnahmefähig für Wirkstoffe. Nun kommen die Produkte für die Gesichtspflege zum Einsatz. Wenn Sie ein Serum verwenden, dann tragen Sie es jetzt auf. Tragen Sie eine kleine Menge des Serums auf Gesicht, Hals und Dekolleté und streichen oder klopfen Sie das Produkt sanft in die Haut ein. Auf besonders bedürftige Stellen geben Sie etwas mehr Serum. Seren sind wirkstoffreiche Produkte für die Gesichtspflege mit einem bestimmten Wirkungsziel. Z.B. die Haut mit Feuchtigkeit zu durchfluten, zu straffen, Pigmentierungen zu begegnen oder entzündungshemmend zu wirken. Seren erzielen ein intensives Ergebnis. Grundsätzlich wird zwischen feuchtigkeitsbasierenden Seren und Öl Seren unterschieden. Seren, die Feuchtigkeit spenden sind für jeden Hauttyp geeignet. Öl Seren eignen sich besonders für trockene Haut. Je nach Produkt profitiert aber auch die fettige Haut von dem richtigen Öl Serum. Die verwendeten Inhaltstoffe in Seren sind breit gefächert. Hyaluronsäure, Aloe Vera, Vitamine und verschiedenste Pflanzenextrakte sind beliebte Inhaltstoffe. Erfahren Sie mehr zum Thema Serum in unserem Ratgeber SERUM

 

Augen- und Lippenpflege

Nach Reinigung, Gesichtswasser und gegebenenfalls einem Serum, tragen Sie Ihre Augen- und Lippenpflege auf. Die Hautpartien um Augen und Lippen stellen besondere Pflegeansprüche. Die Haut ist sehr zart, dünn und durchscheinend. Durch eine starke Mimik von Mund und Augen, erschlafft die Haut in diesem Bereich oft als erstes. Hier sind dann auch meist Fältchen als erstes sichtbar. Es macht also Sinn, spezielle Produkte für Lippen und Augen zu verwenden. Dies gilt natürlich besonders, wenn sich bereits Fältchen zeigen oder Sie Beschwerden wie geschwollene Augen, Ekzeme auf den Augenlidern etc. haben. Es gibt kosmetische Produkte, die nicht zu nah an den Augen aufgetragen werden sollten. Bei einem Produkt speziell für Augen oder Lippen können Sie aber sicher sein, dass es auch für diese empfindliche Partie geeignet ist. Wählen Sie bei Pflegeprodukten für die Augen zwischen Augengel und Augencreme. Augengel ist meistens fettfrei. Es wirkt stark kühlend, abschwellend, feuchtigkeitsspendend und aufpolsternd. Augengel eignet sich besonders für empfindliche Augen oder bei Schwellungen. Auch für jüngere Haut ist ein Augengel das richtige Produkt. Augencreme ist meist intensiver in ihrer Pflegewirkung. Es ist besonders bei trockener Haut und Fältchen geeignet. Tupfen Sie etwa eine erbsengroße Menge Augencreme- oder Gel um das gesamte Auge herum auf. Unter das Auge bis zur Nasenwurzel, auf das Augenlid und den Brauenknochen. Nutzen Sie dann Ihren Ringfinger, um das Produkt sanft einzuklopfen. Die Haut ist hier wirklich sehr empfindlich und mit dem Ringfinger üben Sie automatisch den richtigen Druck aus. Für die Lippen wählen Sie Sie zwischen Lippenpflegestift, Creme im Tiegel oder Tube und Lippenöl. Hier entscheidet eher Ihre persönliche Vorliebe und Ihr Bedürfnis. Das Angebot reicht von einfachen Pflegestiften bis hin zu mit Wirkstoffen vollgepackten Cremes mit Anti-Aging-Effekt. Und auch Pflege für besondere Ansprüche. Das Produkt wird je nach Beschaffenheit direkt oder mit dem Finger auf die Lippen aufgetragen. Verwenden Sie ein Lippenpflegeprodukt immer abends vor dem Schlafengehen, dann kann es wunderbar über Nacht wirken. Tagsüber pflegen Sie die Lippen einfach nach Bedarf. Je nach Trockenheit.

Tipp Sie können auch ihr Augenprodukt zur Pflege der Lippen verwenden. Für einen extra Feuchtigkeitskick für die Lippen bietet sich Augengel unter der Lippenpflege an.
Augencreme beugt ebenfalls Lippenfalten vor und pflegt. Augencreme kann wunderbar als Nachtpflege fĂĽr die Lippen verwendet werden. LIP BALM & EYE CONTOUR CREAM

 

Tagescreme und Nachtcreme

Das Auftragen einen Pflegeprodukts wie Creme oder Fluid schließt die regelmäßige Gesichtspflege ab. Gesichtscreme sollte nur auf gereinigter Haut aufgetragen werden. Tupfen Sie eine kleine Menge der Pflege auf Ihre Haut und streichen Sie sie dann sanft in die Haut ein. Langes und kräftiges massieren ist nicht nötig bzw. schadet manchen Produkten sogar. Das Angebot an Pflegeprodukten mit unterschiedlichen Wirkstoffen und Konsistenzen ist groß. Alle Cremes werden aber in zwei Gruppen eingeteilt:

  • Ă–l-in-Wasser Emulsionen. Das sind meistens leichte Feuchtigkeitscremes oder Fluids, die schnell einziehen
  • Wasser-in-Ă–l Emulsionen. Sie sind reichhaltiger, fĂĽhlen sich fettiger an und verbleiben länger mehr auf der Haut 

Eine strikte Unterscheidung von Tagescreme und Nachcreme ist eigentlich nicht erforderlich. Als Nachtcreme ausgewiesene Kosmetik ist meist reichhaltiger oder enthält spezielle Wirkstoffe fĂĽr die Regeneration während der Nacht. Die meisten Cremes sind sogenannte 24h Cremes und können sowohl morgens als auch abends angewendet werden. 

 

Hier ein paar Tipps zur Orientierung

Wenn Ihre Creme keinen UV- Filter enthält, können Sie sie auch abends verwenden. Enthält Ihre Nachtcreme keinen Inhaltsstoff, der die Haut lichtempfindlich macht, können Sie sie auch tagsüber benutzen. Am wichtigsten ist, dass die Creme zur Ihrer Haut und Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Auch Duft und Hautgefühl müssen Ihnen zusagen, damit Sie Ihr Lieblingsprodukt mit Freude anwenden. Kosmetik soll nämlich Spaß machen! Übrigens: Sonnenschutzcreme wird immer als letztes aufgetragen, um den Schutz zu gewährleisten.

 

Gesichtsmasken als Intensivpflege

Gönnen Sie sich ein- bis zweimal pro Woche eine Maske. Eine Gesichtsmaske verwöhnt die Haut mit speziellen Wirkstoffen, unterstützt bestimmte Pflegeziele und sorgt für strahlende Haut. Masken und Packungen sind das Highlight jeder Gesichtspflege. Masken gibt es in Form von Cremes, Breien, Gelen, Schäumen oder als Vlies. Je nach Beschaffenheit der Maske wird sie aufgetragen oder aufgelegt und anschließend abgewaschen oder abgenommen. Denken Sie vor der Maske immer an die gründliche Gesichtsreinigung. Im Idealfall machen Sie auch ein Peeling, dann ist die Haut besonders aufnahmefähig für alle Wirkstoffe. Tragen Sie anschließend die Maske auf und lassen Sie diese etwa 10-15 Minuten einwirken. Mit einem Pinsel lassen sich die meisten Masken perfekt auftragen. Die Pflege kann noch besser wirken, wenn Sie sich dabei entspannen und keine Hausarbeit oder ähnliches machen. Nach der Einwirkzeit wird die Maske abgenommen oder abgewaschen. Verwenden Sie anschließend Ihr Gesichtswasser, Serum und Ihre Pflegecreme.

 

Fazit

Routine ist das A & O bei einer guten Gesichtspflege. Mit ein wenig Übung wird sie aber zur Gewohnheit, wie Zähne putzen. Sie sollten Ihr Gesicht immer morgens und abends pflegen. Für ein schönes Hautbild und gesunde Haut. Ein Leben lang. Wichtig ist die richtigen Produkte für Ihren Hauttyp zu verwenden. Lesen Sie zu diesem Thema auch die Ratgeber zu den einzelnen HAUTTYPEN.

Tipp

Spüren Sie, wie die LOVE YOUR AGE SENSUAL REPAIR MASK Sie umhüllt. Auf ganz sinnliche und sanfte Art und Weise. Ihre Haut wird gepflegt, aufgepolstert und aufgebaut. Sie fühlt sich umgehend frisch und lebendig an. Legen Sie nach der Reinigung die Vliesmaske auf Ihr Gesicht. Lassen Sie die Maske dann 10-20 Minuten einwirken, bevor Sie sie wieder abnehmen. Den Rest des Produktes massieren Sie behutsam in Ihre Haut ein. So können die vielfältigen, kostbaren Wirkstoffe ganz von der Haut aufgenommen werden.

Sensual Repair Maske mit Verpackung auf Marmorplatte mit Räucherstäbchenplatte