Versandkostenfrei ab 29,- € (DE)
Zwei Bauern im Aloe Vera Pflanzen Feld

Unsere Haltung 

 
Ökologisch, ganzheitlich, nachhaltig, ethisch, spirituell, fair. Sie geht in die Tiefe, unsere Unternehmensphilosophie. Und das bedeutet für uns: Einssein mit der Natur, durch ihre stärkende Energie, ihre heilende Wirkung, durch ihr ganzheitliches Wirkstoffnetz, ihre intensive Lichtenergie und ihre hohe Schwingung. Denn so Margot Esser: „Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir nicht sehen und nicht messen können, die wir aber sehr wohl spüren. Dann sprechen wir von Energie, Schwingung und Spiritualität“. Es sind Zeiten im Bewusstseinswandel.

 

Margot Esser. Gründerin von PHARMOS NATUR Green Luxury

Einschneidend war das Erlebnis, ein Unfall mit Folgen, der das Leben von Margot Esser-Greineder vollkommen auf den Kopf stellte. Heilung brachten besondere Pflanzen. Und da war für sie klar: wenn Pflanzen diese unglaubliche Regenerationskraft besitzen, dann wollte sie das mit vielen Menschen teilen. Damit sie diese Kraft auch an sich selbst spüren können. Margot Esser traf eine lebensverändernde Entscheidung und gründete ihr eigenes Unternehmen. PHARMOS NATUR Green Luxury. Ihr Ziel: Die hochwertigste Naturkosmetik zu entwickeln. Ökologisch und holistisch, wie es uns die Natur in ihrer umfassenden Schönheit zeigt.

 
 

Wertschätzung und Ausgleich gegenüber Mutter Erde

Wir lieben sie so, wie sie ist: Mutter Erde. Sie schenkt uns mit ihrem unschätzbaren Reichtum alles, was wir brauchen. Wenn wir ihre Gaben nutzen, dann nur mit großer Wertschätzung. Im Sinne der nachfolgenden Generationen. Damit alle gut leben können. Pflanzen, sacred plants, sind Ausdruck der ganzen Schöpfungskraft. Lebewesen mit Körper, Geist und Seele. Eine natürliche Einheit. Nur als diese Einheit wirken sie von innen und von außen auch wohltuend und regenerierend auf Körper, Geist und Seele der Menschen.

Zertifizierungen

Ganz natürlich ist der Schutz von Natur und Umwelt in unserer Unternehmensphilosophie elementar verankert. Das zeigt sich auch bei den Zertifizierungen. Biozertifizierte Leitpflanzen sind die Basis unserer Kosmetikprodukte. Diese sind gemäß der Naturkosmetik-Verordnung durch NCS und Eco-Control geschützt. Sie sind frei von hormonähnlichen Substanzen, PEGs, Nanopartikeln und Mikroplastik. PHARMOS NATUR Green Luxury verzichtet auch auf den Zusatz von Alkohol und Zitronensäure, Parabenen und Phenoxyethanol als Konservierungsstoffe. Und mit EMAS zeigen wir auf, wie Nachhaltigkeit bei PHARMOS NATUR funktioniert.
 
EMAS - Umweltmanagement-Gütesiegel der Europäischen Union
Mit der umfassenden Umweltzertifizierung EMAS dokumentieren wir, wie Nachhaltigkeit bei PHARMOS NATUR Green Luxury in den verschiedensten Bereichen umgesetzt wird.
 
NCS Naturkosmetik-Standard für Mensch, Tier und Umwelt
Das Siegel wird von der GfaW - Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik UG vergeben. Bedenkliche Stoffe, ebenso wie Tierversuche und Gentechnik werden kategorisch ausgeschlossen.
 
 
 

Mensch, Natur und Erde im Gleichgewicht

Genauso wie wir Menschen ist auch unser Planet Erde ein lebendiger Organismus. Entnehmen wir ihm etwas, entsteht ein Vakuum, wie im menschlichen Organismus. So wie unser Körper, verliert auch unser Planet seine Balance. Deshalb ist es immer wieder wichtig, sich folgende Fragen zu stellen: Wie füllen wir das Vakuum und heilen diese Wunden? Wie schützen wir Mutter Erde bei all dem, was sie uns gibt? Sacred plants sind Ausdruck der Schöpfungskraft. Lebewesen mit Körper, Geist und Seele. Eine natürliche Einheit, wie wir Menschen. Und nur in dieser Einheit wirken sie von innen und außen regenerierend auf Körper, Geist und Seele von uns Menschen.
 

 

Engagement

Weltweit fühlen wir uns verbunden. Mit unseren Kleinbauern. In langjährigen, gesicherten Partnerschaften. Wir tauschen uns regelmäßig aus, reagieren schnell auf Veränderungen und entwickeln uns gemeinsam weiter. Wir sind vor Ort engagiert, z.B. in Ecuador, wo wir gemeinsam mit der Ecuador-Hilfe, in partnerschaftlicher Absprache einen Teil der Erlöse aus unserem Aloe Vera Anbau für die Schaffung von Arbeitsplätzen, für die Krankenversorgung, Kindergärten, aber vor allem auch für Bildungsinitiativen und Schulen einsetzen. Oder für die Schülerhilfe in Nepal e.V. Eine Herzensangelegenheit für uns, um die dringend notwendige Bildung von Kindern auf dem Land, in einem der ärmsten Länder der Welt, zu fördern.

 
 
Mutter mit zwei Kindern in altem Stein Haus Einheimische

Historie

Am Anfang eines außergewöhnlichen Unternehmens steht immer eine besondere Gründerpersönlichkeit. Margot Esser-Greineder ist eine solche Persönlichkeit. Pionierin mit Herzblut, Naturforscherin in leidenschaftlicher Beziehung zu Heil- und Verjüngungspflanzen, zu sacred plants. Bis heute. Auf der Grundlage von Spiritualität und Energie wird gedacht und auch gehandelt. In allem, was getan wird. Auch das Heilige und das Ganze wird in den ausgewählten Heil- und Verjüngungspflanzen bewahrt. Es sind sacred plants. Jeder im Unternehmen begegnet mit dieser Grundhaltung allen Lebewesen, Pflanzen und Menschen. Das zieht sich durch die ganze Geschichte.

Produktlinie Sensitive Purifying auf Steinplatten

2020

EMAS bedeutet umfassende Umweltzertifizierung: Wie wird Nachhaltigkeit bei PHARMOS NATUR umgesetzt. Relaunch PHARMOS NATUR Green Luxury Naturkosmetik. Ein energetisches und ganzheitliches Design, handgemalte ZEN-Malerei, alle Produkte im ökologischen Gewand, klimaneutrale Produktion.

 

 

2016

30 Jahre PHARMOS NATUR. Standortwechsel von Uffing am Staffelsee nach Bernried am Starnberger See in ein neues und schönes Firmengebäude. 

Das Pharmos Natur Firmengebäude in Bernried mit braun grünen Farben und blauem Himmel
Gründerin Margot Esser neben Einheimischen aus Ecuador mit Gesichtsbemalung

2014

Beitritt zur Initiative „Biodiversity in Good Company“. Besuch unserer Aloe Vera und Babaco Kleinbauern in Ecuador mit Kunden. Auszeichnung mit dem SPA DIAMOND für einzigartiges Gesamtkonzept, auf der Basis von sacred plants

 

2005

Friedenspreis für Margot Esser „Humanität und ökologische Wirtschaft“ von der „World Association of Private Schools and Universities for Complementary Healing Practices“ in Graz, Österreich.

Die Gründerin Margot Esser Portrait in orangenem Sakko mit grünem Hintergrund