Versandkostenfrei ab 29,- € (DE)

ALOE VERA KOSMETIK

Unsere einzigartige Aloe Vera Kosmetik besteht aus den kostbarsten Heil- und Verjüngungspflanzen, sacred plants, aus der ganzen Welt. Und aus 100% Aloe Vera Bio UrSaft anstelle von Wasser. Durch ihre Viskosität und ihre Konsistenz, mit einem einzigartigen Repairkomplex, zieht das Gel der Aloe Vera vollständig in Ihre Haut ein. Dabei nimmt es alle Wirkstoffe, intensive Lichtenergie - Biophotoen - und hohe Schwingung Huckepack bis in die Zellen. Für die exzellente Pflege Ihrer Haut. 

Body Lotion

200 ml

59,00 €*

29,50 € pro 100 ml
Power Cream

50 ml

159,00 €*

318,00 € pro 100 ml
Balancing Cream

50 ml

68,00 €*

136,00 € pro 100 ml
Revitalizing Gel

63 ml

55,00 €*

87,30 € pro 100 ml
Lip Balm

7 ml

29,00 €*

414,29 € pro 100 ml
Eye Contour Cream

15 ml

85,50 €*

570,00 € pro 100 ml
Nourishing Rose Cream

50 ml

75,00 €*

150,00 € pro 100 ml
Day Protect Cream

50 ml

68,00 €*

136,00 € pro 100 ml
Décolleté & Body Cream

150 ml

189,00 €*

126,00 € pro 100 ml
Moisturizing Cream

50 ml

68,00 €*

136,00 € pro 100 ml
Vitamin Booster

50 ml

84,00 €*

168,00 € pro 100 ml

Qualität macht den Unterschied in der Wirkung

Um sicherzustellen, dass kein Aloin/Anthraquinon-Derviaten enthalten ist, macht das Unternehmen die zeitaufwendige, qualitätserhaltende und kostenintensive Handausschälung. Die Blattrinde wird also mit all ihren Bestandteilen von Hand entfernt, dann wird das Gel ausgeschält. Nur so wird ein 100% naturbelassenes Produkt gewährleistet.  Das Gel wird von Hand aus jedem einzelnen Aloe Vera Blatt ausgeschält. In Deutschland wird das Gel-Filet nach einem speziell von PHARMOS NATUR entwickelten Verfahren zu unserem 100% reinen Aloe Vera Bio Ur Saft verarbeitet. Auch für unsere Naturkosmetikprodukte verwenden wir ausschließlich diesen Aloe Vera Bio Ur Saft anstelle von Wasser.

PHARMOS NATUR hat über viele Jahre lang Anbauversuche in den verschiedensten Teilen der Welt durchgeführt und nach den richtigen Anbaugebieten gesucht, wo alle Anforderungen erfüllt sind, die das gesunde Wachstum der Pflanze fördern. 
Diese optimalen Wachstumsbedingungen gibt es in Mexiko und Ecuador,

- in ausgewogenen, feuchttropischen Klimazonen
- auf fruchtbarer und unbelasteter Erde
- in ökologischer Mischkultur
- mit hoher Lichtenergie/Biophotonen
- und hoher Schwingung

Unsere Heil- und Verjüngungspflanzen wachsen und gedeihen prächtig in der Zusammenarbeit mit Kleinbauern, die mit viel Liebe und großem Können die Pflanzen hegen und pflegen. Die Bauern bekommen für Ihre Arbeit einen fairen Lohn, sodass
sie auch davon leben und ihre Kinder auf die Schule gehen können. Besondere Ernterituale und Achtsamkeit begleiten den Anbau. Auch diese positive Energie fließt in die Produkte mit ein. Ohne Konservierung durch vergällten Alkohol oder Zitronensäure. Die zertifizierte Naturkosmetik ist frei von Mineralölen, Silikonen, PEG`s, Parabenen und synthetischen Duftstoffen

Meine persönliche Empfehlung

"Durch den reinen Aloe Vera BioUrsaft anstelle von Wasser werden die Feuchtigkeitsdepots in Ihrer Haut prall gefüllt. Das sehen und spüren Sie sofort. Gerade bei empfindlicher oder sehr sensibler Haut."

Cathrin Park, Schulungsleitung und Vegetodynamikerin

"Pflanzen können wahre Wunder bewirken. Sie sind Ausdruck der Schöpfungskraft. Lebewesen mit Körper, Geist und Seele. Erhalten wir diese Einheit, wirken Sie wohltuend auf Körper Geist und Seele von uns Menschen."

Margot Esser, Firmengründerin

ALOE VERA BIO URSAFT

Ein ganz besonderer Saft. Wie ein angenehmer Schauer fließt dieser rein naturbelassene Saft duch Ihren ganzen Körper. Ganz unmittelbar spüren Sie Lebendigkeit und Frische. Ein sanftes Pulsieren in allen Zellen. Unser Aloe Vera BioUrsaft ist ein ganzheitliches Lebensmittel. Konsequent ökologisch, nachhaltig, fair und sozial angebaut. Ohne Konservierungsstoffe. Ohne Zusatzstoffe. Ohne Zitronensäure. Frei von Aloin. 

Ratgeber

Aloe Vera Kosmetik

Der Aloe Vera Markt boomt weltweit. Von billiger Kosmetik mit Cremes, Säften zum Trinken über Spülmittel bis hin zur Strumpfhose. Eine Vielzahl an Produkten behauptet mittlerweile Aloe Vera zu enthalten. Doch das entspricht oftmals nicht den Tatsachen.
Zum einen ist der Anteil purer Aloe Vera in den Produkten meist verschwindend gering. Oft enthalten die Produkte nur gefrier- oder sprühgetrocknetes Pulver und kein echtes, naturbelassenes Aloe Vera Gel. Zum anderen enthalten die Produkte oftmals keine echte Aloe Vera (das ist ausschließlich das Gel der Pflanze), sondern maschinell gepresste Pflanzen einschließlich der Blattrinde und dem darin enthaltenen schädlichen Aloin. 
Aktuell berichten die Medien immer wieder über „Aloe Vera und ihre Risiken“. Bedauerlicherweise ignorieren sie dabei, welch unglaubliche Fähigkeiten die echte Aloe Vera bei richtiger Anwendung besitzt. 
Lernen Sie in dem folgenden Artikel die Unterschiede zwischen Aloe und Aloe Vera kennen. Erfahren Sie, wie Sie von den wunderbaren Wirkungen dieser besonderen Heilpflanze profitieren können.

 

Aloe Vera ist eine uralte Heilpflanze 

Aloe Barbadensis Miller ist die Aloe Art, die in der Kosmetik und als Saft zum Trinken verwendet wird. Es ist die echte Aloe Vera. Sie gehört zur großen Familie der Affodillgewächse, die ca. 15 Gattungen mit etwa 800 Arten umfasst. 
„Quelle der ewigen Jugend“ wird die Aloe Vera Pflanze schon seit Jahrtausenden genannt, da das perfekte Zusammenspiel ihrer vielen Inhaltsstoffe für Gesundheit und Schönheit Wunder wirkt. In einigen Kulturen wurde sie sogar schon immer wegen ihrer vielseitigen Wirkungsweise als „Pflanze der Unsterblichkeit“ bezeichnet: sie wirkt kräftigend, regenerierend, immunstärkend, reinigend und schmerzlindernd. Sie unterstützt bei Entzündungen, Allergien & Immunschwäche.
Auch lindert das Aloe Vera Gel Verbrennungen - vor allem Sonnenbrand -, Verbrühungen, allergische Reaktionen und sie beruhigt Geschwüre. Es fördert die Regeneration der Haut. Das Aloe Vera Gel wirkt kühlend, entzündungshemmend sowie antiseptisch. So hilft es auch bei Pickeln, Abszessen, Ekzemen, Neurodermitis oder Herpes. Zudem bringt es viel Feuchtigkeit in die Haut und hilft ihr dabei, die Feuchtigkeit gut zu speichern. Von den vielfältigen Wirkungen profitiert jede Haut.
Trockene und reife Haut freut sich besonders über den natürlichen Repair Komplex und die viele Feuchtigkeit. Sensible Haut profitiert von der kühlenden, beruhigenden und rötungsmindernden Wirkung. Entzündliche Haut kommt durch die wundheilende und entzündungshemmende Wirkung wieder in Balance. 
Schon Alexander der Große ließ die jemenitische Insel Socotra aus einem wichtigen Grund erobern. Dort wuchsen Aloe Vera Pflanzen.  Das Aloe Vera Gel gab er seinen Kriegern zum Auflegen auf Ihre Wunden. So konnten sie heilen. 
Aloe Vera Gel verfügt über mehr als 200 wertvolle Wirkstoffe, die einzigartig für die Haut von innen & außen sind. Wirklich reines Aloe Vera Gel enthält Aminosäuren, Fettsäuren, Enzyme, Mineralstoffe und Vitamine, Kalium und Natrium und die lebenswichtigen Glyconährstoffe. Sie kleiden die "Antennen unserer Zellen aus", sorgen für eine aktive und optimale Zellkommunikation und damit für schöne und gesunde Haut. Glyconährstoffe regenerieren vorallem unsere Schleimhaut von innen und stärken gleichzeitig das Immunsystem im ganzen Körper.
Aloe Vera Gel hat nicht nur allein eine wunderbare Wirkung bei der Anwendung auf unsere Haut, es dient auch als Schleußer für andere Wirkstoffe. Aufgrund seiner Viskosität und seiner Konsistenz zieht das Aloe Vera Gel, äußerlich angewendet, vollständig in die Haut ein. Dabei nimmt es alle Wirkstoffe, die in der Creme oder in der Pflege enthalten sind, mit in die Tiefe der Haut.
Grundvoraussetzung für eine positive Wirkung des Aloe Vera Gels ist seine hochwertige Verarbeitung in Naturkosmetik.

 

Aloe ist nicht Aloe Vera

Qualität macht den Unterschied in der Wirkung. Denn Aloe ist nicht gleich Aloe VERA! Unter Aloe wird die Blattrinde mit den enthaltenen Anthraquinon-Derivaten verstanden. Umgangssprachlich wird es als Aloin bezeichnet. Die Pharmazeutische Industrie verwendet diese Anthraquinone in Abführmitteln. Und natürlich wissen wir alle, dass der intensive Gebrauch von Abführmitteln den Darm schädigen kann.
Grundsätzlich schützt das Aloin die Pflanze vor Tierfraß, Austrocknung und Schädlingsbefall. Wenn die Aloe Vera Pflanzen allerdings wegen ungünstiger klimatischer Wachstumsbedingungen mehr Rinde als Gel produzieren, dann hat die Pflanze selbst großen Stress. Jetzt entwickelt zu ihrem eigenen Schutz in der Blattrinde überproportional viel Aloin. Das geschieht z.B. auf einem Feld, wo die Pflanzen in gigantischen Monokulturen wachsen müssen oder wenn in trockenen Klimazonen angebaut wird. Das heißt, im Sommer drei Monate Trockenheit, im Winter Nässe und Kälte. 

 

Qualität macht den Unterschied

Es kommt sowohl auf den passenden Ort, auf die richtige Anbauweise der Pflanzen und ihre Verarbeitung an, aber auch auf die faire Zusammenarbeit mit all den Menschen, die an der Herstellung beteiligt sind. Qualität und Achtsamkeit machen hier den Unterschied. Folgende Aspekte spielen eine entscheidende Rolle dabei, ob und wie die Aloe Vera ihr volles Wirkpotenzial entfalten kann:

 

Das richtige Klima und der richtige Boden

Bekannt ist die Aloe Vera als „Überlebenskünstlerin“, deshalb wird sie weltweit angebaut. Doch wirklich beheimatet ist sie in den feuchtwarmen Tropen. Sie liebt viel Sonne und ein feuchtes Klima. Bei großer Hitze, Trockenheit und zu kalten Wintern mit Nachfrost kann sie ihre Wirkstoffe nicht optimal ausbilden. 
Die Art des Anbaus hat ebenfalls eine erhebliche Auswirkung auf die Qualität und die Wirkungsweisen:  Wächst die Pflanze in nachhaltiger Mischkultur oder in industrieller Monokultur? Wird sie mit Düngern und Spritzmittel behandelt oder wird sie ökologisch von Kleinbauernfamilien angebaut? Wächst sie auf fruchtbarem oder nährstoffarmem Boden?
All das sind entscheidende Faktoren für starke und gesunde Pflanzen mit einem umfassenden Wirkspektrum.

 

Wachstumszeit und Erntezeitpunkt 

Ein Aloe Vera Blatt braucht 3-5 Jahre Wachstumszeit, um reif und erntebereit zu sein. Fast nirgendwo wird so lange mit der Ernte gewartet. Die Aloe Vera zeigt durch Ablegen ihrer äußeren Blätter an, dass sie geerntet werden können. Der Rest der Pflanze wächst von innen heraus weiter. Meistens wird aber die ganze Pflanze bereits nach 2 Jahren bei der Ernte abgeschnitten.

 

Weiterverarbeitung

Die meisten Hersteller von Aloe Vera Produkten pressen und/oder häckseln die ganzen Blätter, inklusive Rinde und „sieben“ die Schadstoffe, wie das Aloin, maschinell über eine scharfe Filtration wieder aus, soweit das überhaupt möglich ist. Auf diesem Weg gehen allerdings gleichzeitig viele wichtige und gute Inhaltsstoffe des Aloe Vera Gels verloren, so dass sich auch die ihre Wirkweise verändert. Die molekulare Struktur des kostbaren Gels wird zerstört und dadurch wird die Wirkkraft gemindert.
Der einzige Weg, um ein wirklich aloinfreies Gel zu garantieren und keine Wirkstoffe zu verlieren, besteht in der Handausschälung. Das Gel wird dann von Hand aus jedem einzelnen Aloe Vera Blatt herausgeschält.

 

Konservierung des Produkts

Der natürliche pH- Wert des Aloe Vera Gels ist pH-hautneutral, also schwach sauer. Nur wenn dieser natürliche pH- Wert unverändert bleibt, kann das Aloe Vera Gel seine volle Wirkkraft entfalten. Meistens wird Aloe Vera Kosmetik und Aloe Vera Saft mit Zitronensäure, Kalium Sorbat oder Benzoaten konserviert, was eine nachteilige Auswirkung auf die Wirkung und bereits gereizte Schleimhäute hat. Kosmetikprodukte werden zudem oft mit vergälltem Alkohol konserviert. Dieser macht die Haut auf Dauer durchlässig und empfindliche Haut noch sensibler. Die Wirkung verstärkt sich dadurch, dass pures Aloe Vera Gel alle anderen Inhaltsstoffe tiefer in die Haut schleußt.

 

Fazit

Kosmetik und Saft mit reinem Aloe Vera Gel in bester Qualität haben wunderbare Wirkungen auf Haut, Schleimhaut und für unsere Gesundheit. Sie sollten beim Einkauf eines Aloe Vera Produktes aber genau hinschauen. Nur so finden Sie heraus, was es wirklich an Inhaltsstoffen enthält, wo und wie die Pflanze gewachsen ist und wie das Aloe Vera Gel verarbeitet wurde. 

 

PHARMOS NATUR Green Luxury. Ein Unternehmen mit Produkten aus naturbelassenen Aloe Vera Pflanzen in bester Qualität

Die einzigartige Naturkosmetik von PHARMOS NATUR besteht aus den kostbarsten Heil- & Verjüngungspflanzen, sacred plants, aus der ganzen Welt. Und aus 100% Aloe Vera Bio Ur Saft anstelle von Wasser. Für die exzellente Pflege Ihrer Haut. 
Die Firmengründern Margot Esser-Greineder erlebte am eigenen Körper, was für eine starke Wirkung die Anwendung von Aloe Vera bei Verbrennungen und Sonnenbrand hat. 

Mischkultur mit Pferd und Aloe-Pflanzen im Vordergrund