Versandkostenfrei ab 29,- € (DE)

 

Muttertag. Lass das Herz sprechen – warum immer nur mit frischen Blumen? 

 

Blumen zu schenken ist so alt wie die Menschheit selbst. Seit Jahrtausenden werden sie hinduistischen Göttern, Buddha oder der griechischen Göttin Flora als Gabe dargebracht. Auch genießen sie eine weitreichende Tradition als sprachlose Übermittler differenzierter Botschaften – nicht nur unter Liebenden. Blumen symbolisieren das blühende Leben, Schönheit und Schöpferkraft. In unseren Breiten haben sie jeden zweiten Sonntag im Mai Hochkonjunktur.
 

Diesen Tag, den Muttertag, hat sich vermutlich kaum jemand explizit in den Kalender eingetragen. Das wäre auch völlig unnötig, denn im Voraus sorgen zunehmend lauter werdende Hinweise an jedem Blumenladen dafür, diesen Tag nicht zu vergessen. Schließlich waren es auch die Floristenverbände, die genau vor einhundert Jahren den Muttertag in Deutschland eingeführt haben. Da liegt es nah, sich auch bei der Geschenkeauswahl an Sträußen und Gebinden zu orientieren: Rund 130 Millionen Euro erwirtschaftet der Blumenhandel in Deutschland allein in der Muttertagswoche. Doch das kann aus diversen Gründen zur Gewissensfrage werden. 90 Prozent aller in Deutschland verkauften Schnittblumen stammen aus dem Ausland. Ihr Anbau geschieht meist unter dem Einsatz von giftigen Pestizidmixturen sowie ungeschützten und unterbezahlten Arbeitern, während der Transport erhebliche Treibhausgasemissionen verursacht.

Dabei gibt es viele nachhaltige Alternativen, um der Wertschätzung für die Mutter Ausdruck zu verleihen. Nicht jeder trägt das Herz auf der Zunge und kann die Gemengelage aus Liebe, Dankbarkeit, Anerkennung und individuellen Gefühlen verbal oder in einem Brief formulieren. 

Hier stellen wir Ihnen unsere Top-Favoriten gepflegter Freudenspender vor:

 

#1 Wenn es Blumen sein sollen, unterstützen Sie das Slowflower-Movement!


Die Mitglieder der idealistischen Bewegung Slowflower-Movement – Farmer, Floristen, Designer und Gärtner – setzen auf Saisonalität, Regionalität und Nachhaltigkeit in der DACH-Region. So haben in den Sommermonaten natürlicherweise Frischblumen Hochsaison, im Herbst hingegen kommen Trockenblumen ganz groß raus. Hier orientiert man sich an strengen Leitlinien, die sich die Beteiligten der Slowflower-Bewegung selbst auferlegt haben: kein Einsatz von Pestiziden, Steckmasse oder genmanipulierten Pflanzen. Stattdessen Nutzung von nachhaltig produziertem Saatgut, Düngungen nur mit organischem Material und das Bestreben, so gut es geht in Kreisläufen zu wirtschaften. Das kommt ganz nebenbei auch Bienen und anderen wichtigen Bestäubern zugute! 

 

#2 Sorgen Sie für sinnliche Genüsse! 

Liebe kann durch den Magen gehen mit einem liebevoll ausgerichteten Essen oder als besondere Pralinen. Aber Aromen umschmeicheln auch die Nase, was viele Schenkende alternativ in Parfümerien führt. Da die Wahrnehmung für Vorlieben oder Abneigung eine äußerst individuelle Angelegenheit ist, ein guter Rat: Lassen Sie bei Präsenten lieber die Finger von völlig neuen Düften. Das Risiko für einen Fehlgriff ist hoch. Greifen Sie lieber zu duftender Naturkosmetik mit ätherischen Ölen aus Heilkräutern und Blütenextrakten, deren Duftmoleküle nicht nur deutlich geringer konzentriert sind und die enthaltenden Pflanzen weit über das Aroma hinaus ihre ganzheitliche Pflege- und Heilwirkung entfalten können. Das ist Win-win für Nutzer*innen und Natur.

Hier unser Tipp für einen sinnlichen Pflegegenuss: Die Sensual Repair Mask. Auflegen und intensive Wohlfühlmomente genießen. Am Betsen zu zweit mit der Mama!

#3 Berührende Erlebnisse durch Profis

Was geht über eine perfekt ausgeführte Massage, ein Facial oder eine Körperbehandlung mit  fachkundiger Beratung und Inspiration, die darüber hinaus bis weit in den Alltag hineinreichen kann? In der Königsklasse ganzheitlicher Pflege greifen Expertise, Genuss und Gesundheit Hand in Hand ¬– auf mentaler und körperlicher Ebene. Wiederholt bestätigen Studien auch die Heilwirkung verschiedener Treatments: Sie mindern Stress, lösen Verspannungen, setzen Detoxprozesse in Gang, aktivieren Selbstheilungskräfte im Körper und können uns energetisch auftanken lassen, wie in einem kleinen Kurzurlaub. 
https://www.pharmos-natur.de/unser-wirken/treatments 

Power Cream

50 ml

183,00 €*

3.660,00 € pro 1 l
{ content_name: 'Power Cream', content_category: 'Lass das Herz sprechen - Muttertag', content_ids: ['1-030002'], content_type: 'product', value: '183', currency: 'EUR' }
Tipp
Sensual Repair Mask 3er-Pack

45 ml

108,00 €*

2.400,00 € pro 1 l
{ content_name: 'Sensual Repair Mask 3er-Pack', content_category: 'Lass das Herz sprechen - Muttertag', content_ids: ['1-030006'], content_type: 'product', value: '108', currency: 'EUR' }
Regenerating Mask im Sachet

50 ml

96,00 €*

1.920,00 € pro 1 l
{ content_name: 'Bioaktive Regenerationsmaske', content_category: 'Lass das Herz sprechen - Muttertag', content_ids: ['1-010019'], content_type: 'product', value: '96', currency: 'EUR' }
Tipp
Repair Balm

50 ml

111,50 €*

2.230,00 € pro 1 l
{ content_name: 'Repair Balm', content_category: 'Lass das Herz sprechen - Muttertag', content_ids: ['1-030001'], content_type: 'product', value: '111.5', currency: 'EUR' }