Argan

14.10.2019

Ehrfurchtsvoll nennen ihn die marrokkanischen Berber "Baum des Lebens"

Als „Gabe Gottes“ oder „flüssiges Gold“ wird es liebevoll bezeichnet: das einzigartige Bio Argan Öl. Seine Geschichte reicht über 80 Millionen Jahre zurück & führt uns in das Land der Berber. Noch heute geben dort die sogenannten Argan Frauen ihr umfangreiches Wissen rund um die traditionelle Ernte des gesunden Öls mündlich an ihre Töchter weiter. Von Generation zu Generation.

 

Argan - Bezeichnung

Der Argan Baum oder die Arganie mit wissenschaftlichem Namen Argania spinosa (L.) ist auch bekannt als Elaeodendron argan oder Eisenholzbaum. Er gehört zur Gattung Argania, aus der Familie der Sapotengewächse - Sapotaceae. Als monotypischer Baum ist er im ursprünglichsten Sinne des Wortes einzigartig, denn er hat keine Verwandten.

 

Herkunft

Der Arganbaum ist für unser menschliches Vorstellungsvermögen unglaublich alt, ein Relikt aus der Zeit des Tertiär. Dieser Zeitraum umfasst eine ältere Periode der Erdneuzeit. Wissenschaftler vermuten, dass der Argan Baum in der Kreidezeit auch in Südeuropa und Nordafrika verbreitet war.

Heute wächst der Argan Baum ausschließlich im Südwesten Marrokkos, auf einer Fläche von rund 8000 Quadratkilometern. Grund genug für die UNESCO 1998 das gesamte Gebiet zu schützen & zum Biosphärenreservat zu erklären. Denn der Argan Baum, der uns dieses besonders gesunde Öl schenkt, ist einer der ältesten Bäume weltweit.

 

Argan - Beschreibung

Der Argan Baum wächst bis zu 15 Meter hoch. Seine Baumkronen erreichen einen Umfang von nahezu 70 Metern. So macht der malerisch wirkende Argan Baum mit den kleinen rot-gelben Früchten mächtig Eindruck. Ein einzelner Argan Baum kann zwischen 150 & 200 Jahre alt werden. Ehrfurchtsvoll nennen ihn die marrokkanischen Berber Baum des Lebens. Er ist ein wirkliches Genie: Seine Wurzeln wachsen bis zu 30 m tief, so dass er sich in seiner trockenen Heimat zu jeder Zeit mit Wasser versorgen kann. Sein tief verzweigtes Wurzelsystem stärkt darüber hinaus den Boden & beugt Wüstenbildung und Erosion vor.

Auch gelingt es ihm in langen Trockenphasen seine „Aktivitäten“ runterzufahren, um weniger Wasser zu verbrauchen. Das Wachstum der Früchte verlangsamt sich ein wenig. Ändern sich die klimatischen Bedingungen, erwacht seine Lebenskraft wieder in vollem Umfang.

 

Argan - Verarbeitung

Das kostbare Bio Argan Öl wird aus den harten Fruchtkernen des Argan Baums gewonnen, sobald die Früchte in den Monaten Juni, Juli & August reif sind. Allerdings müssen sie selbst vom Baum fallen. Solang wartet man mit der Ernte.

Der größte Anteil des gesunden Öls wird nach wie vor in aufwändiger, behutsamer Handarbeit von den Frauen der Region gewonnen. Nur so bleiben die kostbaren Wirkstoffe in dem von der Natur vorgesehen Zusammenspiel erhalten. Um 1 Liter Argan Öl herzustellen, benötigt man die Früchte von 6-8 Argan Bäumen & zwei volle Arbeitstage.

Das über Jahrhunderte tradierte Wissen ist seit 2014 nach der Unesco Konvention als immaterielles Kulturerbe der Menschheit anerkannt. Das betrifft die Nutzung dieses eindrucksvollen Baumes & die achtsame Verarbeitung der Früchte. Auf diese Weise begegnet man gleichzeitig auch den Berberfrauen mit großem Respekt. Sie kümmern sich unermüdlich um die behutsame Ernte & die sorgsame Verarbeitung.

 

Wirkungsweise & Verwendung

Das kostbare Bio Argan Öl kommt vielseitig zum Einsatz: in der Naturheilkunde, in der Medizin, in der Kosmetik & auch beim Kochen. Das gesunde Öl enthält über 80% ungesättigte Fettsäuren, z.B. Linolsäure, was bei Irritationen der Haut sehr hilfreich ist, wie bei Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne & sonnengeschädigter Haut. Es wirkt wie ein natürlicher Zellschutz. Auch bei rheumatischen sowie arthritischen Beschwerden können die entzündungshemmenden Wirkstoffe den Verlauf positiv beeinflussen.

Es ist reich an Vitamin E. Das gehört zu den sogenannten Antioxidantien. Sie fangen freie Radikale ein. Lebendigkeit & Elastizität der Haut bleiben erhalten. Bio Argan Öl ist ein Jungbrunnen für Haut & Haare.

 

Argan - Traditionelle Verwendung

Seit jeher dient das gesunde Öl den Berbern Marrokkos bei medizinischen Anwendungen:

Magen- & Darmprobleme, Herzkreislaufschwierigkeiten, Sonnenbrand & auch zur Desinfektion von Wunden. Ebenso weiß die traditionelle Medizin um die Anwendungsmöglichkeiten von Argan Öl bei Akne, Windpocken, Neurodermitis, Rheuma, Gelenkschmerzen und Hämorrhoiden. In der Küche war es nicht wegzudenken & in der Hautpflege sehr beliebt.

 

 

 

PHARMOS NATUR & ARGAN Öl

LOVE YOUR AGE Repair Balm

Die Kombination aus 100% naturbelassener Aloe Vera, kostbarstem Bio Argan Öl und Hyaluron ist innovativ und äußerst wirkungsvoll. Bio Aloe Vera zieht tief in die Haut ein und kann dort seine regenerierende, entzündungshemmende, feuchtigkeitsspendende und glättende Wirkung entfalten. Das vitamin-, enzym- und mineralstoffreiche Bio Argan Öl enthält wertvolle Lipide. Es wirkt desinfizierend, antioxidativ und hautpflegend.

LOVE YOUR AGE Repair Balm jetzt online bestellen

Nichts mehr verpassen und zum Newsletter anmelden