9. Tag - Kurkuma

26.03.2019

Unser DETOX Highlight:

KURKUMA – das sonnige Elixier aus dem Ayurveda 


KURKUMA heißt auf Sanskrit wörtlich übersetzt „Haut-Elixier“. Es ist mit seiner leuchtend gelben Farbe eines der stärksten Antioxidantien und gilt im Ayurveda seit Jahrtausenden als Verjüngungsmittel, das die Haut glättet und strafft. Mit seinen Bitterstoffen und ätherischen Ölen stärkt es den Gallenfluss und fördert das Ausleiten von Schlacken aus dem Gewebe. Es unterstützt unsere Verdauung und kurbelt die Fettverbrennung an. In Kombination mit schwarzem Pfeffer lässt KURKUMA Entzündungen im Körper abschwellen und aktiviert die Lymphe. Das hört sich gut an? Finden wir auch. Und haben einen tollen Rezept-Tipp für dein morgendliches DETOX Ritual kreiert – viel Spaß beim Ausprobieren. 

 

Unser Tipp für deine Ernährung:

Zaubere dir deinen morgendlichen Kurkuma-Wachmacher! 

 

 

 

Zutaten:

1 frische Kurkumawurzel

1 kleine frische Ingwerknolle

1 - 2 Orangen

1 Zitrone

Eine Prise schwarzen Pfeffer

 

So geht’s:

Schäle etwas frischen Kurkuma, frischen Ingwer, 1-2 Orangen und eine halbe Zitrone. Gebe alles zusammen mit einer kleinen Prise schwarzem Pfeffer in einen Mixer. Wenn du die Zutaten nicht frisch zu Hause hast, kannst du auch Ingwer- und Kurkuma-Pulver benutzen. Starte munter und aufgeweckt in deinen neuen Tag – viel Freude beim Testen! 

Unser Wohlfühltipp:

Bist du auf der Suche nach einer morgendlichen Dehn-Übung, die dich wach und munter macht? In unserem Video zeigen wir dir eine Haltung aus dem Yoga, die du einige Male mit dem rechten und linken Fuß wiederholen kannst. 

Nichts mehr verpassen und zum Newsletter anmelden